Allgemein

Hetzversuch gescheitert

Veröffentlicht

nen Kunden gefragt, ob er ne Befreiungskarte für seine Rezepte hat (ihm war viel verordnet worden), nein er habe 3 Renten und müsse dafür Steuern zahlen, antwortete er. Mit seinen Steuern würden dann Flüchtlingen die Handys bezahlt, schob er nach.
Als ich ihm daraufhin mitteilte, dass er seine politische Einstellung gern draußen lassen könne und in unserer Apotheke jeder bedient würde, wurde er dann pampig…
Tja, in Marzahn-Hellersdorf gibt es nicht nur rechtes Gesocks, werter Herr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.