Polizisten dürfen im Einsatz fotografiert werden

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Tagesgeschehen

Ein wegweisendes Urteil: Polizeieinsätze sind Ereignisse des Zeitgeschehens und Polizisten im Einsatz gelten nicht als Privatpersonen. Durch diese zwei Definitionen dürfen Presse- aber auch Laienfotografen, prinzipiell immer Polizisten bei der Arbeit fotografieren. Die Polizei darf zwar, wenn SEK-Polizisten enttarnt zu werden drohen, bei Veröffentlichung der Bilder auf verpixelte Gesichter bestehen, aber ein Verbot der Fotografie […]