Altes Blog (animexx.de) #24 – Der Tod und das Mädchen

Ja, heute war es soweit,
ich habe Band 2 dieses Comis in meinen Händen. *froi*
wer interessiert ist: die comic strips werden zuerst auf http://www.cartoontomb.de/deutsch/tod.php veröffentlicht und in regemäßigen Abständen erscheinen Sammelalben. Diese enthalten außer der eigentlichen Geschichte Hintergrundinformationen und einge Bonusseiten, die nur für die Druck-version gezeichnet wurden.

Altes Blog (animexx.de) #23 – Zerbrochene Erinnerungen

heute früh wachte ich durch ein klirren auf. (Dazu sei gesagt, dass mein Bett genau unter der Küche ist) Ich wusste instinktiv, dass etwas von mir zerbrochen war. Ich machte mich normal fertig und ging nach oben, frage meine mutter was ihr runter gefallen sei.
Es war meine FC-Bayern kaffee Tasse. Ein Inzwischen nicht mehr zu beschaffenes Stück, wo in detaillierter Malerei die verscheidenen Meisterschafts-Pokale aufgemalt und nebenan die Daten des jeweiligen erreichens aufgedruckt waren.
Ich habe diese Tasse mindestens 10 Jahre mein eigen genannt, und nun ist sie dahin, weil sie „sie abwaschen wollte“ T_T
Kommies:

chianara [Steckbrief]

Von:
17.05.2006 18:44
Betreff: Zerbrochene Erinnerungen   [Antworten] [Löschen]
Deine Mutter hat es sicher nicht böse gemeint. Sie hat sie doch nicht mit Absicht fallen lassen und eine Erinnerung bleibt es ja. Sowas ist immer doof wenn man Gegenstände verliert, die einem etwas bedeuten, aber das überstehst du, tschakaaa ^^
Von: saad 19.05.2006 15:00
Betreff: Zerbrochene Erinnerungen   [Antworten] [Löschen]
Auch wenn es bayern war… *tröst*
naja du könntest doch versuchen sie wieder zusammenzukleben!
Von:  Amon-san [Steckbrief] 20.05.2006 00:17
Betreff: Zerbrochene Erinnerungen   [Antworten] [Löschen]
nee, die ist in 1000 stücke zerfallen

Altes Blog (animexx.de) #22 – muttertag, wofür eigentlich???

da komm ich heute zu meiner mutter auf die Terrasse, will nach drinnen bitten, weil ich frühstück machen wollte und so weiter. was seh ich
sie mit ner kippe und nem bier aufm gartenstuhl um 10 Uhr morgens
na schönen dank auch…
sowas… arg… mir fehlen die worte zu beschreiben wie enttäuschend ich das finde.

WeiterlesenAltes Blog (animexx.de) #22 – muttertag, wofür eigentlich???

Altes Blog (animexx.de) #21 – Radeln

Bin gard so richtig schön k-o weil ich mi’m Radl von der Ausbildungsstätte nach haus geradlt bin. *verschwitzes t-shit auszieh und duschen geh*
macht aber trotzdem spaß.
Dienstag wolte ich ja eigentlich auch schon von der schule durchradln aber blöderweise ist mir auf halber strecke der reifen geplatzt. Materialermüdung. hab ich gestern erstmal gesessen und geflickt. und ich dachte schon, dass der eine flicken den ich keine 4 wochen vorher gesetzt hatte ned mehr gut war und sich gelöst hat. zum glück war’s ja anders ^^ so, nun aber genug der Radl-geschichten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen